Haus

5 Tage für kinder von 3 - 6 Jahren

Die Kinder der Hausgruppe werden begleitet von:

  • Katharina Schneider (Leitung)
  • Sylvia Amann
  • Helga Scheffknecht
  • Astrid Peer-Jagg
  • Reihen Altindas
  • Miriam Jussel

 

In den gemütlichen Räumen des ehemaligen Bauernhauses im Tischlerweg haben die Kinder viel Platz um frei zu spielen. 

 

Zuerst betreten wir den Atelierraum. Hier gibt es Mal- und Basteltische, eine Malwand, Staffeleien und eine kleine Werkstatt für Holzarbeiten. In diesem Raum können die Kinder mit unterschiedlichsten Materialen und Farben tätig sein. Die Lust am kreativen Tun und am experimentellen Schaffen soll immmer wieder aufs Neue angeregt werden.

 

Im nächsten Raum ist viel Platz für freie Rollenspiele. Dafür gibt es genügend Spieleständer, Tücher in vielen Farben, Schnüre und Naturmaterialien und Requisiten um sich zu verkleiden. In einer Ecke können aus einfachen Klötzen und Naturmaterialien Landschaften gebaut werden. Hier wohnen auch unsere Zwerge und Elfen.

Im letzten Raum befindet sich unsere Küchenzeile, eine Bücher und Jahreszeitenecke. Es gibt einen Knetetisch, ein kleine Küche für nachahmendes Spiel. Es gib auch Platz für ruhige Spiele und Mußezeit. Hier treffen sich die Kinder jeden Tag zur gemeinsamen Jause, die am Morgen früh schon vorbereitet wurde.

 

Tagesstruktur

  • Ankommen, Platz finden
  • Freies Spiel
  • Gemeinsames Herrichten der Jause und Tische decken
  • Morgenkreis mit Geschichte
  • Freies Spiel mit kreativen Schwerpunkten im Atelierraum
  • Versammeln im Abschlusskreis und gemeinsamen Tun
  • Freies Spiel im Garten