VIELEN DANK!

Wir,  als Vorstand des Vereins Kinderstube, möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die Unterzeichnung der Petition
„Erhalt eines vielfältigen und familiengerechten Kinderbetreuungsangebotes in Vorarlberg“ bedanken.
Mit ihrer Unterschrift haben Sie einen wertvollen Beitrag geleistet, denn wir wurden gehört.

Nachdem viele Stimmen im Land laut geworden sind, konnten wir auch Politiker*innen aus diversen Parteien für unser Anliegen interessieren, so wurde das Thema „Harmonisierung der Tarife für 4- und 5jährige in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen“ schlussendlich doch in der Landtagssitzung am 03. Februar 2021 behandelt.

Das Ergebnis war, dass die Streichung der Förderung um ein weiters Jahr aufgeschoben wurde. Dieses Jahr sollte den Einrichtungen zur Verfügung stehen, um Vereinbarungen mit den Standortgemeinden zu treffen. Voraussetzung für die Gewährung der Förderung für ein weiteres Jahr ist allerdings schon heuer (20/21), dass die Gemeinden den Bedarf bestätigen, was auch in den meisten Gemeinden passiert ist.

Ab dem Betreuungsjahr 2022/23 wird es dann von Seiten des Landes definitiv keine Förderung der Tarife für 4- und 5-jährige in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen mehr geben. Die Verantwortung für das Weiterbestehen von privaten Einrichtung liegt dann bei den Gemeinden.

Wir als Verein Kinderstube, aber auch der Landesverband für selbstorganisierte Kindergruppen in Vorarlberg, setzen uns weiterhin für eine leistbare Alternative ein. Denn es ist wichtig, dass eine Vielfältigkeit und Wahlfreiheit für Familien in Vorarlberg erhalten bleibt.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! 

Der Verein “Kinderstube Höchst”



Featurefilm

Bilder sagen oft mehr als tausend Worte... insbesondere bewegte Bilder.

Aus diesem Grund freuen wir uns, dass ein junger, sehr talentierter Filmemacher, Nikolaus Kargl, zwei Kindergruppen ein ganzes Jahr lang begleitet hat. Das Ergebnis ist in den folgenden eindrücklichen Featurefilmen zu sehen - weil jeder so sein darf wie er ist.

 

Tipp fürs Anschauen:

Einige ruhige Minuten reservieren ohne jegliche Ablenkung, Kopfhörer aufsetzen und sich hineindenken,
wie schön doch die Kinderzeit sein kann...

Neugierig geworden?

Viele interessante Artikel finden Sie in unserem Blog!