Laternenfest 2017

„Ich geh mit meiner Laterne und…“ leuchte gemeinsam mit den Kindern der Haus- und Waldgruppe des Vereins Kinderstube durch die dunkle Nacht.

 

Gemeinsam wurde es in dieser dunklen Neumondnacht hell beim Labyrinthplatz und schöne Laternenlieder wurden gesungen und gespielt.

Nur der Laterne Lumina, die die Kinder bereits aus Erzählungen kannten, ging das Licht aus – doch zum Glück traf sie auf eine andere Laterne im Wald, die ihr Licht mit ihr teilte. Beide Laternen leuchteten wieder heller als je zuvor…

 

Beeindruckt von den vielen Lichtern und gut gestärkt von der feinen Laternenjause machten sich die Kinder mit ihren Laternen auf den Weg nach Hause.

 

 

Verfasser: Julia Metzler

Bilder: Julia Metzler, Daniela Rusch 

 Mehr Bilder im Mitgliederbereich!